Artisan Wines – DI Franz Schneider

GESCHICHTE
Der Weinbau in Burgenland kann bis in römische Zeiten verfolgt werden. Seit Generationen betreibt Familie Schneider ihre Kellerei in Halbturn im Burgenland am Neusiedlersee. Das Weingut wird zur Zeit von Franz Schneider und Ulrike Schmied geführt.
Beide haben eine Ausbildung in Weinbau, Önologe und Weinwirtschaft an der Universität für Bodenkultur in Wien abgeschlossen. Zusätzliche internationale Erfahrungen sammelte Franz Schneider in einigen österreichischen Kellereien sowie in Barolo/Italien bei Azienda Agricola Luciano Sandrone (www.sandroneluciano.com), in Deutschland im Forschungszentrum Geisenheim (www.campus-geisenheim.de) und in Südafrika bei Klein Constantia Estate (www.kleinconstantia.com).
Eine „artisane“ Produktion ist traditionell-handwerkliche Arbeit in den Weingärten und die Kunst die Trauben zu Wein zu verarbeiten – mit großem Respekt für die Umwelt. Durch diese Arbeit entstehen charaktervolle Weine mit dem Ausdruck des Terroirs.

WEINBAU
Die Weingärten, die zu relativ gleichen Teilen mit Weiß- und Rotweinsorten bepflanzt sind und der Keller befinden sich in Halbturn im Burgenland. Hauptklimafaktor ist der nahe Neusiedlersee. Er schwächt die Temperaturspitzen des Sommers als auch des Winters ab. Die Böden sind eine Mischung aus leichten trockenen Schotterböden und tiefgründigen Lehmböden an der Bruchkante der Parndorfer Platte mit zum Teil beträchtlichen Schwankungen im Kalkgehalt. 
Nachhaltiger Weinbau ist der strategische Zugang zur Qualitätsoptimierung der Traubenproduktion. Zentraler Bestandteil ist dabei die Bestandsüberwachung in Hinblick auf Schaderreger- und Nützlingsaufkommen sowie die ständige Evaluation der gesamten Verarbeitung im Keller. Im Rahmen einer integrierten Bewirtschaftung wird auf eine Kombination aus biologischen, mechanischen und einem geringen Anteil an chemischen Maßnahmen gesetzt, unter Beachtung aktueller wissenschaftlicher Forschungsergebnisse. Durch diesen Maßnahmenmix wird der Eingriff in die Natur minimiert und die CO2-Emissionen werden verringert.

WEINE
Der Ausbau der Weine erfolgt in drei verschiedenen Linien.
Die PURE Linie steht für klassisch ausgebaute, reinsortige Weine (Weißwein im Tank und die Rotweine in großen Holzfässern) mit balancierten Geschmack für den täglichen Genuss.
Die Heideboden Linie ist in neuen und gebrauchten 500L Eichenholzfässern vinifiziert.
Heideboden Weiß ist ein kräftige Cuvée aus Grauburgunder und Chardonnay.
Das rote Pendant dazu ist die Cuvée Heideboden Rot aus Blaufränkisch, Merlot und Zweigelt.
Abgerundet wird die Heideboden Linie durch Heideboden Rosé, eine Cuvée nach Saignée Methode aus Blaufränkisch und Merlot produziert.
Die Spitze des Sortiments bilden reinsortige Lagenweine, die ausschließlich in Topjahrgängen hergestellt werden. Die Weine Ried Kaiserberg Chardonnay, Ried Kaiserberg Sankt Laurent, Ried Bauernwies Zweigelt Neusiedlersee DAC Reserve und Ried Römerstein Merlot bieten Weingenuß nach internationalen Maßstäben.

HAUPTRIEDEN
Ried Kaiserberg – Sankt Laurent, Blaufränkisch, Bouvier, Grüner Veltliner & Chardonnay
Ried Waldacker/Römerstein – Zweigelt, Blaufränkisch & Grauburgunder
Ried Lehendorf – Sauvignon Blanc & Welschriesling
Ried Bauernwies – Zweigelt Neusiedlersee DAC

ARTISAN WINES
DI Franz Schneider
Erzherzog-Friedrichstraße 19
7131 Halbturn
Tel: +43 699 108 149 30
email hidden; JavaScript is required
www.artisanwines.at
Facebook | Artisan Wines
Artisan Wines on Twitter
Artisan Wines on Instagram